Freitag, 23.07.2010


Es kam wie es vorhergesagt war. Schon in der Nacht prasselte der Regen. So verpackten wir uns und stapften im strömenden Regen abwärts. Die Wege mutierten teilweise zu richtigen Bächen - soviel Wasser kam von oben herab. Ein Rudel Gämsen liess sich davon nicht stören.
Nach knapp einer Stunde kamen wir der Eng näher und plötzlich riss es kurzfristig sogar noch einmal auf. Ein letzter Blick auf die Laliderer Wände, ein paar Einkäufe im Almladen auf der Eng und dann war eine tolle, spannende Woche im Karwendel vorbei.
Eine interessante Region für tolle Wanderungen - wir werden sicher einmal wiederkommen.


Gesamtwanderzeit: 2 Stunden 
Aufstieg: 135 m 
Abstieg: 755 m 


 



In der Eng

           

          zurück zur Startseite -->                       Bergtagebuch
 

Um zurück zur letzten Seite zu kommen betätigt bitte den "Zurück"-Button Eures Browsers.