Donnerstag, 06.06.2013

 

Zum Abschluss wollte ich mir noch die Fahrt mit der Schmalspurbahn nach Soller gönnen.

Der Zug, der täglich mehrfach fast genau durch den Garten unserer Finca fuhr, ist auf der Insel schon legendär. Aber die Fahrt ist dann doch nicht wirklich spektakulär und zieht sich dahin.

Von Soller hatten wir und dann noch eine kleine Wanderung nach Fornalutx, einem der schönsten Dörfer Spaniens, vorgenommen. Bei richtig warmen Temperaturen ging es über Binaritx mit vielen schönen Aussichten bis oberhalb von Fornalutx. Nach einer Pause am Dorfplatz und kleinem Rundgang ging es wieder zurück nach Soller, wobei der beschriebene Weg irgendwie nicht zu finden war und wir letztlich über die Strasse zurück mussten.

In Soller war dann die Bushaltestelle nur mit Mühe zu finden. Hier warteten schon viele Leute auf den Schnellbus. Wie schon befürchtet, konnten nicht alle mit, da Stehplätze nicht vorgesehen sind. Mit Glück hatten wir aber Plätze bekommen und kamen schnell und günstig zurück nach Bunyola.

 

Tourdaten:

http://www.mallorca-erleben.info/wandern/wandernumsoller.html?tx_wcgpstour_pi1[showUid]=97&cHash=fb68dcf0dca44ddb2a1a0994c1cabe1a

 

Den Abend beschlossen wir mit einem Essen in netter Runde im schon bekannten Cafe Central. Dass es so lustig wurde, schreiben böse Zungen dem Hierbas zu. ;-))

 

        Finca Sa Maniga                                                                                             Am Bahnhof in Bunyola

 

        Zugfahrt                                                                                    Die Tram in Soller

 

                                                        Im Tal von Soller

 

                                                        In Fornalutx

                                   

                                                 

   


          nächster Tag ---->                               Freitag
 

          zurück zur Startseite -->                       Bergtagebuch
 

Um zurück zur letzten Seite zu kommen betätigt bitte den "Zurück"-Button Eures Browsers.